Juristische Praktikantin oder Juristischen Praktikanten 100% Pensum

Ausgeschrieben am: 18.05.2020
Ausgeschrieben von: Staatsanwaltschaft Kanton Appenzell Innerrhoden

Stellenbeschreibung:
Justiz-, Polizei- und Militärdepartement
Die kantonale Verwaltung Appenzell I.Rh. beschäftigt - verteilt auf sieben Departemente - rund 240 Angestellte. In diesem überschaubaren Umfeld mit kurzen Wegen bieten wir kompetenten, engagierten und kundenorientierten Berufsleuten verschiedenster Fachrichtungen abwechslungsreiche und spannende Arbeitsplätze. Ein leistungsförderndes Arbeitsklima, ein zeitgemässes Personalrecht und marktgerechte Arbeitsbedingungen sind weitere gute Gründe, um in der Innerrhoder Verwaltung mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen.
Die Staatsanwaltschaft im Justiz-, Polizei- und Militärdepartement sucht per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine oder einen

Juristische Praktikantin oder Juristischen Praktikanten 100% Pensum

Das Praktikum bei der Staatsanwaltschaft dauert in der Regel 6 bis 12 Monate. Es gilt als juristisches Praktikum im Sinne von Art. 5 des Reglements über die Prüfung für die Zulassung zum Anwaltsberuf und ermöglicht daher den Praktikantinnen und Praktikanten nach zwölfmonatiger Praktikumsdauer direkt die Zulassung zum Anwaltsexamen im Kanton Appenzell Innerrhoden. Bei der Zulassung zum Anwaltsexamen in anderen Kantonen wird das Praktikum üblicherweise teilweise angerechnet.

Hauptaufgaben
 Mitwirkung bei der Führung von Strafuntersuchungen sowie deren Abschluss durch Einstellung, Strafbefehl oder Überweisung zur gerichtlichen Beurteilung

Unsere Erwartungen
 Juristischer Hochschulabschluss (lic. iur., MLaw, MLE, o.ä.)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 5. Juni 2020 an das Finanzdepartement, Personalamt, Gerbestrasse 4, 9050 Appenzell, oder elektronisch an bewerbung@fd.ai.ch.

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne
 Florian Weishaupt, Staatsanwalt, Tel. 071 788 95 41, staatsanwaltschaft@ai.ch

Weitere Informationen [PDF, 40KB]