Willkommen bei der unentgeltlichen Rechtsauskunft des St.Galler Anwaltsverbandes.

Die unentgeltliche Rechtsauskunft wird infolge der Corona-Krise ab Mitte Mai 2020 neu in Form einer Telefonberatung nach vorheriger online-Anmeldung angeboten.
Es handelt sich um eine Dienstleistung mit sozialem Charakter. Sie ist gedacht für Personen, welche auf eine Rechtsberatung angewiesen sind, sich aber keinen Anwalt leisten können

Sie können sich nachfolgend an einem der angebotenen Termine anmelden, unter Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Wohnortes und Ihrer Telefonnummer. Bitte beachten Sie, dass sich der Wohnort im Kanton St. Gallen befinden muss.
Ausserdem können Sie bis zu fünf Dateien hochladen.

An dem von Ihnen gewählten Termin/Uhrzeit werden Sie von der zuständigen Anwaltsperson, welche in der Terminauswahl genannt ist, auf die von Ihnen angegebene Telefonnummer angerufen.

Wann die persönliche Rechtsauskunft an den Standorten St.Gallen, Altstätten, Buchs, Sargans, Wil und Wattwil wieder aufgenommen werden kann, ist noch offen, der SGAV wird an dieser Stelle informieren.

Folgende Termine und Zeitfenster stehen in den nächsten Tagen zur Verfügung:

  • verfügbar
  • belegt
  • Ihre Auswahl

Ihr Termin:

Datum: Uhrzeit: Ihr Anwalt:

Meine Kontaktdaten

Sie können nachfolgend maximal 5 Dateien hochladen.
Diese Dateien werden 30 Tage nach Durchführung der Rechtsauskunft automatisch gelöscht.